Landeskammer für
Psychologische Psychotherapeutinnen und -therapeuten und
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -therapeuten
in Hessen

Kammervorstand neu gewählt

Die neu gewählte Delegiertenversammlung hat auf ihrer konstituierenden Sitzung den Kammervorstand neu gewählt

 
In der Konstituierenden Delegiertenversammlung der Psychotherapeutenkammer Hessen am 3. September 2016 wurde die bisherige Vizepräsidentin

Frau Dipl.-Psych. Dr. Heike Winter (Psychologische Psychotherapeutin)

zur Präsidentin gewählt. Sie wurde Nachfolgerin von Herrn Dipl.-Psych. Alfred Krieger.

Zur Vizepräsidentin wurde Frau Dipl.-Psych. Else Döring (Psychologische Psychotherapeutin und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin) gewählt.

Als Beisitzer wurden gewählt:
Herr Dipl.-Psych. Karl-Wilhelm Höffler (Psychologischer Psychotherapeut),
Herr Dipl.-Psych. Robert Schmidtner (Psychologischer Psychotherapeut),
Frau Dipl.-Psych. Sabine Wald (Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin),
Frau Dipl.-Psych. Birgit Wiesemüller (Psychologische Psychotherapeutin).

Anschließend verabschiedete Frau Dr. Winter die scheidenden Vorstandsmitglieder:
Den seitherigen Präsidenten Herrn Dipl.-Psych. Alfred Krieger und die Beisitzer
Herrn Prof. Dr. Ulrich Müller,
Frau Dipl.-Psych. Birgit Pechmann,
Frau Dipl.-Soz.Arb. Soz.Päd. (FH) Ariadne Sartorius,
Frau Dipl.-Psych. Yvonne Winter.

Sie dankte ihnen für den engagierten Einsatz für die Kammer, für eine gute Versorgung psychisch kranker Menschen und für die Interessen der Mitglieder sowie die gute Kooperation. Insbesondere hob Sie das Wirken und den unermüdlichen Einsatz des scheidenden Präsidenten Alfred Krieger hervor, der die Kammer ausgezeichnet repräsentierte.